Sulzbach, 23.09.2018

Unwettereinsatz nach Sturmtief "Fabienne"

Ein starke Unwetter sorgte am 23.09.2018 im Landkreis Miltenberg für zahlreiche Einsätze bei den Hilfsorganisationen. Auch das THW Obernburg war im Einsatz, um in Sulzbach einen Baum von einem Hausdach zu beseitigen.

Unwettereinsatz nach Sturmtief "Fabienne"

Ein Baum wurde durch den starken Wind auf ein Hausdach gedrückt. Die Helfer mussten mit Kettensägen zunächst den Zugang zum Baumstamm freischneiden. Im Anschluss wurde der Baum Stück für Stück abgetragen. Teile des Dachs wurden durch den umgestürzten Baum beschädigt. Damit kein Wasser ins Dachgeschoss eindringen kann deckten die Helfer des THW Obernburg die beschädigten Stellen mit Planen ab. Die Einsatzstelle musste zusätzlich auch noch ausgeleuchtet werden.

Im Einsatz waren 9 Helfer mit GKW 1 und MzKW; zusätzlich waren noch weitere 4 Helfer in Bereitschaft. Ebenso war der Leitungs- und Koordinierungsstab in der Unterkunft (LuK OV) besetzt. (tr)


  • Unwettereinsatz nach Sturmtief "Fabienne"

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: