Obernburg, 06.10.2018

jährliche Geräteprüfung

Über 1.600 Einzelteile sind im THW Obernburg regelmäßig durch Sachkundige zu prüfen. Am 06.10.2018 fand hierzu die jährliche Geräteprüfung auf dem Unterkunftsgelände statt.

jährliche Geräteprüfung

Zahlreiche Helferinnen und Helfer unterstützten dabei drei hauptamtliche Mitarbeiter der Regionalstelle Karlstadt bei den Kontroll- und Prüfvorgängen. Von der Kabeltrommel über den Spanngurt bis hin zum Greifzug. Ein- bis zweimal alle zwei Jahre sind diese Gerätschaften auf ihre Funktionsfähigkeit hin zu überprüfen. Eine wichtige Aufgabe, da nur so die jederzeitige Einsatzbereitschaft der Gruppen sichergestellt ist. Die Geräteprüfung wurde durch den Schirrmeister des Ortsverbandes, Ulli Knechtel geleitet. (tr)


  • jährliche Geräteprüfung

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: