Kleinwallstadt, 22.07.2017

Ausbildung der Fachgruppe Ölschaden Typ C

Die regelmäßige Fachausbildung der Fachgruppe Ölschaden Typ C fand am 22.07.2017 am Main in Kleinwallstadt statt.

Die Fachgruppe Ölschaden Typ C des THW Obernburg bei einer Standortausbildung in Kleinwallstadt am Main

Auf dem dortigen Festplatz konnte die umfangreiche Ausstattung der Fachgruppe aufgebaut und die Ölschadensbekämpfung geübt werden.

Es wurde eine Ölverunreinigung auf dem Main angenommen und zur Aufnahme des Öl-Wasser-Gemisches der Skimmer der Fachgruppe eingesetzt. Über unterschiedliche Leitungs- und Zwischenlagersysteme kann die Seperationsanlage (SEPCON 40) der Fachgruppe Ölschaden Typ C mit einer Leistungsfähigkeit von 40 m³/h das Öl-Wasser-Gemisch reinigen. Die Helferinnen und Helfer der Fachgruppe setzen außerdem für den Transport der Ausstattung zwei Wechselladerfahrzeuge (WLF), einen Geländestapler und unterschiedliche Abrollbehälter ein.


  • Die Fachgruppe Ölschaden Typ C des THW Obernburg bei einer Standortausbildung in Kleinwallstadt am Main

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: