Laudenbach 22.03.2003

Beleuchtung von Gleisanlagen

Auf Anforderung der Deutschen Bahn AG leuchteten die THW Ortsverbände Alzenau, Miltenberg, Marktheidenfeld und Obernburg die Gleisanlage der Maintalbahn zwischen Laudenbach und Miltenberg 10 Tage lang aus.

Über eine Strecke von 6,3 km wurden durch die Bahn AG die Schienen, Schwellen und der Schotter komplett ausgetauscht. Um die Arbeiten rund um die Uhr zu ermöglichen, wurde der THW Geschäftsführerbereich Karlstadt beauftragt mit Halogenstrahlern, Powermoon und Netzersatzanlagen den Bahndamm auszuleuchten. Hierzu stellten Helfer aus den vier beteiligten Ortsverbänden in verschiedenen Abschnitten alle 50 Meter insgesamt über 120 Strahler auf und versorgten diese mit Stromaggregaten.

Das THW Obernburg war mit 23 Helfern, einem MTW, dem GKW I, einem WLF,  dem MLW 3t, dem MLW 2t gl. und einem Stapler im Einsatz 

 

 



OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: