Elsenfeld, 20.09.2007

Gebäudeabstützung nach LKW Unfall

Nachdem ein 40-Tonner LKW am 20.09.2007 am Vordach eines Supermarktes hängen blieb wurde durch die Feuerwehr Elsenfeld das THW Obernburg alarmiert.

Gebäudeabstützung nach LKW Unfall

Das beschädigte Vordach lag auf dem Auflieger des Sattelschleppers auf und drohte abzustürzen. Das THW Obernburg errichtet gemeinsam mit der Feuerwehr eine Abstützung aus Teilen des Einsatzgerüstsystems (EGS).

Im Einsatz waren vom THW Obernburg der GKW 1 mit dem Anhänger EGS und das WLF 2 mit dem AB Pritsche.


  • Gebäudeabstützung nach LKW Unfall

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: