München, 08.11.2017

Parlamentarischer Abend des THW im bayerischen Landtag

THW trifft MdL - Vertreter der bayerischen THW Ortsverbände trafen am Abend des 08.11.2017 Mitglieder des bayerischen Landtags zum gemeinsamen Austausch.

Landessprecher André Stark (2.v.l.) und Landesbeauftragter Dr. Fritz Helge Voß (3.v.l.) im Gespräch mit den beiden MdL Peter Winter (1.v.l.) und Berthold Rüth (4.v.l.) | Foto: B. Rüth

Unser Zugführer und Landessprecher für Bayern, André Stark, vertrat hierbei unseren Ortsverband.

Über 50 Abgeordnete des bayerischen Landtags nutzten die Gelegenheit sich über die Arbeit des THW in Bayern zu informieren. Als Einsatzorganisation des Bundes ist das THW in Bayern eng in die örtliche Gefahrenabwehr eingebunden. Auch beim THW Obernburg sind im Rahmen der Ölwehr Bayern Geräte und Ausstattung des Freistaats stationiert. Diese werden im Einsatzfall von Helfern des THW Obernburg bedient.

Die Abgeordneten dankten den THWlern für ihren unermüdlichen Einsatz.


  • Landessprecher André Stark (2.v.l.) und Landesbeauftragter Dr. Fritz Helge Voß (3.v.l.) im Gespräch mit den beiden MdL Peter Winter (1.v.l.) und Berthold Rüth (4.v.l.) | Foto: B. Rüth

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: