Klingenberg OT Trennfurt, 12.05.2018

Rettungshunde an Bord

Das THW Obernburg beteiligte sich am 12.05.2018 mit einem Arbeitsboot an einer Übung der Rettungshundestaffel der Feuerwehr Trennfurt. Die Rettungshunde sollten an das Fahren auf dem Wasser für den Einsatz gewöhnt werden.

Rettungshunde an Bord des THW-Bootes

Als Teil einer mehrtägigen Übungsreihe von 20 Rettungshundestaffeln aus ganz Deutschland transportierte das THW Obernburg mit dem Arbeitsboot 2 Rettungshunde auf dem Main bei Trennfurt.

Die Hunde und Hundeführer konnten so das Fahren auf dem Wasser trainieren und für die THW-Bootsführer war es eine gute Gelegenheit den Transport dieser "besonderen" Einsatzkräfte zu üben.


  • Rettungshunde an Bord des THW-Bootes

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: