18.01.2020

THW Jugend übt Stiche und Bunde sowie Erste Hilfe

Grundlage für viele Einsatzbereiche im THW ist die Kenntnis der verschiedenen Stiche und Bunde, um z. B. mit Seilen stabile Verbindung von Hölzern zu erstellen. In der letzten Jugendausbildung wurden also die unterschiedlichen Stiche und Bunde geübt, um im Sommer ein Floß zu bauen und damit auf dem Main zu fahren.

Damit das große Ziel in jedem Fall sicher verläuft, wurde auch gleich das notwendige Wissen in der Ersten Hilfe vermittelt. Wie rette ich beispielweise eine Person aus einem Fahrzeug, bringe sie in die stabile Seitenlage oder lege notwendige Verbände an? All das wurde nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch vermittelt.

Natürlich muss das Floß am Ende auch bewegt werden. Daher bekam die Gruppe die Gelegenheit, Lasten mit einer Hydropresse zu bewegen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: