Kronberg im Taunus, 07.09.2019

THW-Minis machen Ausflug in den Opel-Zoo

Einen ganz besonderen Ausflug machten unsere THW-Minis am 07.09.2019 in den Opel-Zoo nach Kronberg im Taunus. Viele wilde Tiere gab es für den THW Nachwuchs zu bestaunen.

THW-Minis machen Ausflug in den Opel-Zoo

Der Ausflug unserer THW-Minis gemeinsam mit dem Betreuerteam war eines der Highlights im Ausbildungsjahr 2019. Mit zwei MTWs ging es in den Opel-Zoo nach Kronberg. Mit im Gepäck waren Bollerwagen mit Verpflegung für eine Pause im Zoo.

Der Start war eine spezielle Zooführung für Kinder im Afrikabereich. Zuerst ging es zu den Zebras und Gnus. Die nächste Station der Führung war das Pinguinbecken, wo die Frackträger gerade gefüttert wurden. Danach stand das Giraffenhaus auf dem Programm, wo die Kids viel über das Leben und Verhalten der großen Tiere erklärt bekamen. Besonders toll fanden alle das erst einen Tag zuvor geborene Giraffenbaby.

Vorbei an den Mangusten ging die Führung dann zu den Hyänen und den Affen. Zum krönenden Abschluss der Führung besuchten die Minis das Elefantenhaus, die sogar gefüttert werden durften.

Nach so vielen Eindrücken wurde dann eine ausgiebige Rast eingelegt. Frisch gestärkt ging es weiter zu einem Rundgang durch den restlichen Zoo.

Den Abschluss bildete die Fütterung der Ziegen und Alpakas im Streichelzoo. Mit großer Begeisterung fütterten unsere THW-Minis die Tiere mit Bio-Karotten. Voll mit Eindrücken ging es dann zurück nach Obernburg.


  • THW-Minis machen Ausflug in den Opel-Zoo

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: