Mömlingen, 09.01.2000

Trafoexplosion

Nach einem Kurzschluss in einem Ortsnetztrafo in Mömlingen wurde das THW Obernburg alarmiert, um das aus dem beschädigten Trafo auslaufende Öl aufzufangen.

Auffangen von ausgelaufenem Öl nach einer Trafoexplosion

Im Einsatz waren acht Helfer des THW Obernburg mit dem GW Ölschaden und dem Anhänger LimA. Der Einsatz für das Überlandwerk Unterfranken konnte nach kurzer Zeit erfolgreich beendet werden.


  • Auffangen von ausgelaufenem Öl nach einer Trafoexplosion

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: