Obernburg, 06.09.2017

Training für den Bezirkswettkampf

Unsere Jugendgruppe bereitet sich zur Zeit gemeinsam mit ihrem Betreuerteam auf den Bezirkswettkampf der THW-Jugend Unterfranken am 14. Oktober in Mömlingen vor.

Einsatz einer Tauchpumpe

Beim Bezirkswettkampf der THW-Jugend Unterfranken gilt es die unterschiedlichsten Aufgaben aus dem Baukasten des THW zu bewältigen. Dieser findet alle drei Jahre statt. Die Siegermannschaft vertritt Unterfranken auf dem Landeswettkampf 2018 der THW-Jugend Bayern in Weilheim.

Teile der Aufgaben sind geheim. Somit bereiten sich die Junghelferinnen und Junghelfer auf unterschiedliche Aufgaben vor. Das Spektrum der Aufgaben ist breit und reicht von Stiche und Bunde, über Holzbearbeitung, Erste Hilfe, Absicherung einer Unfallstelle bis hin zum Bewegen von Lasten.

Eine Wettkampfmannschaften bestehen aus 8-10 Junghelferinnen und Junghelfern im Alter von 10 bis 17 Jahren.


  • Einsatz einer Tauchpumpe

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: