Klingenberg OT Trennfurt, 01.09.2005

Fischteich mit Wasser versorgt

Am 01. September 2005 wurde das THW Obernburg mit dem Wechselladefahrzeug (WLF) zu einer Tierrettung angefordert. Die Feuerwehr Trennfurt wurde um 17:00 Uhr informiert, dass in einem Teich am Fuchsgraben zu wenig Wasser wäre und so der Fischbestand gefährdet sei.

Fischteich mit Wasser versorgt

An der Einsatzstelle waren rund 500 Fische in einem Schlamm-Wasser-Gemisch gefangen. Als Sofortmaßnahme wurden vom LF 16/12 der FF Trennfurt 1.600 Liter Wasser in den Teich gepumpt. Zur Unterstützung der Feuerwehr wurde das THW Obernburg mit einem WLF und dem Abrollbehälter Wasser angefordert. Mit diesem konnte der Teich mit weitere 16.000 Liter Mainwasser befüllt werden.


  • Fischteich mit Wasser versorgt

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: