Obernburg, 18.11.2017

Nachtübung der Jugendgruppe

Die jährlich Nachtübung der Jugendgruppe des THW Obernburg fand in diesem Jahr am 18.11.2017 rund um das Waldhaus in Obernburg statt.

Nachtübung der Jugendgruppe rund um das Waldhaus in Obernburg

Die Jugendlichen wurden dazu in fünf Einsatzgruppen eingeteilt und jede hatte, unabhängig voneinander, die Aufgabe einen im Obernburger Stadtwald verunglückten Waldarbeiter zu bergen. Die "Verletzten" hatten die Jugendlichen selbst gebaut.

Nach einem dreistündigen Einsatz kehrten die Jugendlichen in die Unterkunft zurück um sich bei einer warmen Suppe aufzuwärmen. Nach einer anschließenden Analyse wurden unsere künftigen Einsatzkräfte von ihren Eltern abgeholt.


  • Nachtübung der Jugendgruppe rund um das Waldhaus in Obernburg

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: