Obernburg am Main, 28.09.2019

THW Obernburg startet die nächste Grundausbildung 2019/2020

Grundausbildung 2019/2020

Die Grundausbildung ist die Basis für jeden THW’ler und vermittelt ein allgemeines Wissen über den deutschen und europäischen Katastrophenschutz sowie die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk. Alle angehenden Helferinnen und Helfer werden einheitlich an THW-typischen Werkzeugen und Geräten ausgebildet.

Diese erste Ausbildungsstufe wird mit einer theoretischen und einer praktischen Prüfung abgeschlossen, die alle Helferinnen und Helfer befähigt an Einsätzen teilzunehmen. Im Anschluss werden die Einsatzkräfte zur weiteren Spezialisierung den jeweiligen Einheiten und Fachgruppen zugeteilt.

In diesem Jahr haben sich insgesamt neun angehende THW’ler dazu entschieden, die Grundausbildung beim THW Ortsverband Obernburg zu durchlaufen und innerhalb von sechs Monaten alles zu lernen, was man als Einsatzkraft wissen muss.

Die erste Praxiseinheit drehte sich rund um das Bewegen von Lasten. Also wie ziehe ich eine Last am besten? Welches Arbeitsgerät ist das richtige und was muss ich im Hinblick auf die Sicherheit beachten? Bewegt wurde neben diversen Betonplatten auch gleich mal ein kompletter LKW.

Interesse bekommen?

Jeder ist herzlich eingeladen, Teil des THW zu werden. Noch können sich Interessierte beim THW Obernburg für die Grundausbildung anmelden. Die Ausbildung findet jeweils Donnerstag ab 20 Uhr und Samstag ab 9 Uhr statt.


  • Grundausbildung 2019/2020

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: