Obernburg, 05.11.2000

Vermisstensuche auf dem Main

Zu einer Vermisstensuche auf dem Main wurde das THW Obernburg am 05.11.2000 alarmiert. Eine Frau war von der Obernburger Mainbrücke in den Main gesprungen.

Vermisstensuche auf dem Main

Mit Booten des THW, der Feuerwehr und der Wasserwacht wurde mit Suchscheinwerfern der Main und der gesamte Uferbereich nach der vermissten Person abgesucht. Außerdem unterstützte  ein Polizeihubschrauber bei der Suche mit einer Wärmebildkamera. Die Suche wurde gegen 22 Uhr erfolglos eingestellt. Es waren 19 THW-Helfer mit dem Gerätekraftwagen 1 (GKW 1), dem Mannschaftslastwagen (MLW) Ölschaden, zwei Arbeitsbooten und einem Mannschaftstransportwagen (MTW) im Einsatz. Mit im Einsatz waren die Polizeiinspektion Obernburg, die Feuerwehren aus Obernburg, Wörth und Aschaffenburg mit Tauchern, sowie die Wasserwacht Großwallstadt.


  • Vermisstensuche auf dem Main

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: