Obernburg, 21.02.2022

Wir starten in die nächste Grundausbildung 2022

Wie wichtig ehrenamtliches Engagement in unserer Gesellschaft ist, wissen wir nicht erst seit der Corona-Pandemie. Hochwasserkatastrophen, einsturzgefährdete Gebäude oder humanitäre Hilfe in Krisengebieten sind nur einige Einsatzgebiete, bei denen das Technische Hilfswerk – kurz THW – unterstützt.

Am 03. März 2022 werden wir die nächste Grundausbildung starten. Die Ausbildung findet jeweils Donnerstagabend und Samstag statt. Dazu bist Du herzlich eingeladen. Wenn Du Spaß an Technik hast, gerne im Team arbeitest und einen Beitrag zur Gemeinschaft leistenmöchtest, bist Du bei uns genau richtig! Spezielle Fähigkeiten sind nicht notwendig.

Die Grundausbildung ist die Basis für jeden THW’ler und vermittelt Dir ein allgemeines Wissen über den deutschen und europäischen Katastrophenschutz sowie die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk und Du wirst an THW-typischen Werkzeugen und Geräten ausgebildet.

Diese erste Ausbildungsstufe wird mit einer theoretischen und einer praktischen Prüfung abgeschlossen, die alle Helferinnen und Helfer befähigt, an Einsätzen teilzunehmen. Im Anschluss werden die Einsatzkräfte zur weiteren Spezialisierung den jeweiligen Einheiten und Fachgruppen zugeteilt.

Interesse bekommen?

Dann melde dich gerne per Mail an:
ov-obernburg(at)thw.de

an unseren Ortsbeauftragten Joachim Stark:
joachim.stark(at)thw-obernburg.de
Mobil: 0179 . 6941360

oder unseren stellv. Ortsbeauftragten Andre Stark:
andre.stark(at)thw-obernburg.de
Mobil: 0171 . 5162828


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: